AMU

Suche

Oxidische Materialien


foroxid

In dem erfolgreichen bayernweiten Forschungsverbund FOROXID hatte das AMU die Projektleitung inne.

Innerhalb der dreijährigen Förderperiode konnten u.a. drei Patente angemeldet werden. Ganz allgemein wurde durch die gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Materialforschern und Anwendern eine verbesserte Beherrschung oxidischer Funktionsmaterialien erreicht werden.

Zeitraum:

01.2006 - 01.2010
Fördermittel: 1,35 Mio. Euro von der Bayerischen Forschungsstiftung (BayFOR)

1,4 Mio. Euro von den Partners aus der Industrie

weitere Informationen: http://www.bayfor.org/foroxid

http://idw-online.de/pages/de/news145626

http://idw-online.de/pages/de/news260607

http://www.uni-augsburg.de/de/upd/2010/jan-maerz/2010_047